Paysafecard Casino: Hier finden Sie alle Vorteile der Bezahlkarten

Spielerwertung :
Danke für Ihre Meinung!

In den online Casinos gibt es eine Menge verschiedener Zahlungsmethoden. Viele Kunden haben ein ungutes Gefühl dabei, wenn Sie Ihre Daten im Internet angeben müssen. Mit einer Paysafecard können Sie Ihre Einzahlung einfach über eine Karte tätigen, die Sie zb. am Kiosk kaufen können. Im Casino gilt diese dann zum Bezahlen wie jede andere Methode auch.

Online Casinos die paysafecard als Zahlungsmethode akzeptieren
1
Jackpot​City Bonus 1600CHF
2
Royal Vegas Bonus 1200CHF
3
Spin Casino Bonus 1000CHF
4
Mr Green Bonus 100CHF+ 200 Freispiele
5
Jackpots​.ch Bonus 2911CHF

Wie funktioniert die Bezahlung mit der Paysafecard

Wir möchten Ihnen in diesem Artikel erklären, wie die Paysafecard funktioniert und was Sie bei der Bezahlung müssen. Die gute Nachricht, es handelt sich um eine relativ einfache Zahlungsmethoden, die von jedem genutzt werden kann. Ursprünglich wurde sie in Österreich erfunden und später verkauft. Mittlerweile handelt es sich um ein weltweites Unternehmen, welches seine Karten in tausenden Stores anbietet.

Die Paysafecard ist eine Guthabenkarte. Wir erinnern uns an die Telefonkarten, die man aufzublenden musste. Um das Handy aufzuladen, gab man einen Code ein und das Geld wurde verbucht. Die Paysafecard ist im Prinzip dasselbe, mit dem Unterschied, dass hier kein Handy, sondern das Casinokonto aufgeladen wird.

Die Paysafecard erhalten Sie in zahlreichen Supermärkten, am Kiosk, auf Tankstellen, in diversen Läden und im Internet. Sie können diese mit verschiedenen Paysafecard Geldbeträgen erwerben und auch gestückelt verwenden. Beispiel: Sie haben zehn Stück zu je 10 CHF Karten, dann geben Sie einfach die unterschiedlichen Paysafecard Codes ein.

Melden Sie sich im Online Casino an, gehen Sie in den Kassenbereich und klicken Sie dort Paysafecard als Einzahlungsmöglichkeit an. Folgen Sie den weiteren Schritten, tippen Sie den Code ein und laden Sie Ihr Konto auf. Voila – die Sache ist erledigt.

Kann man Guthaben auf die Paysafecard zurückbuchen?

Eine Rückbuchung ist leider nicht möglich, weil es sich um eine Paysafecard Guthabenkarte handelt. Möchten Sie eine Überweisung empfangen, geben Sie am besten Ihre Kontodaten an. Damit geht es zügig und ohne Umwege. Natürlich finden Sie noch weitere Zahlungsmethoden, entscheiden Sie sich für eine, die Ihnen gefällt.

Neteller und Skrill vertragen sich zum Beispiel gut mit der Paysafecard. Möchten Sie einen Bonus erhalten, sollten Sie nicht mit Neteller oder Skrill einzahlen. Diese beiden Methoden sind in Sachen Prämien nicht gerne gesehen. Zahlen Sie mit der Paysafecard ein und lassen Sie das Geld auf die E-Wallets auszahlen. So haben Sie in beiden Fällen etwas davon. E-Wallets zahlen sich aber nur aus, wenn Sie das Geld weiterhin im Internet verwenden oder mit den Debitkarten abheben. Ansonsten bezahlen Sie wiederum Gebühren und müssen einige Tage warten, bis das Geld am Bankkonto ist. Falls Sie es sowieso abheben möchte, überweisen Sie es direkt aufs Konto und Sie ersparen sich damit einige Zwischenschritte.

Ist die Paysafecard sicher?

Die Paysafecard gehört zu den sichersten Zahlungsmethoden, weil Sie den Code nur einmal verwenden. Da Sie die Paysafecard vorab im Supermarkt kaufen, kann niemand nachvollziehen, woher das Geld kommt und wohin es geht. Das Casino bemerkt es schon, aber Sie müssen keine Kontodaten oder ähnliches eingeben. Dies spricht bereits viel für Sicherheit im Online Casino.

Wählen Sie als Auszahlungsmethode, die Banküberweisung oder ein E-Wallet, surfen Sie auf jeden Fall sicher. Da kann kaum etwas passieren. Wichtiger als die Zahlungsmethoden ist das jeweilige Casino. Sie sollten sich vorab informieren, ob dieses lizenziert ist. Die meisten Casinos in Europa sind bei der Malta Gaming Authority lizenziert.

Dieser Kommission können Sie blind vertrauen. Sie gilt als eine der strengsten Behörden auf diesem Sektor und kümmert sich darum, dass Ihr Guthaben sicher verwahrt wird. Einzahlungen müssen beispielsweise auf Treuhandkonten gelagert werden und dürfen nicht für fremde Gewinne ausbezahlt werden. Erst, wenn Sie das Geld verspielen, Gehör testen dem Casino. Ansonsten bleibt es unantastbar.

Wird die Paysafecard in jedem Online Casino akzeptiert?

Leider wird sie nicht in jedem Casino anerkannt. Jedes kann selbst entscheiden, welche Methoden Sie anbieten und welche nicht. Auf jeden Fall gehört es zu den Zahlungsoptionen, die bekannt und beliebt sind. Deswegen finden Sie es häufig bei diversen Anbietern.

Mit der Paysafecard bezahlen Sie nicht nur im Online Casino, auch in diversen Shops wird diese akzeptiert. Am besten nutzen Sie diese überall dort, wo Sie sicher shoppen und einzahlen wollen.

Wichtig: Behalten Sie die gebrauchten Karten auf jeden Fall bei sich, weil es in späterer Folge zu Überprüfungen kommen könnte. Dies ist vor allem bei Online Casinos der Fall. Wer keine Karten besitzt, könnte wegen Geldwäsche beschuldigt werden. Aus dem Grund sollten Sie diese Karten immer in Ihren Unterlagen ablegen, bis eine Zeit vergangen ist. Sobald Sie die Auszahlung erhalten, sollten keine Fragen mehr auftauchen. Bis dahin ist es aus eigenem Interesse wichtig, damit Sie alles belegen können.

Kann man mit der Paysafecard in Schweizer Casinos einzahlen?

Ja, es gibt einige Schweizer Online Casinos, die die Paysafecard akzeptieren. Doch auch hier gilt, Ausnahmen bestätigen die Regel. Ob und wo Sie angeboten werden, erfahren Sie, in dem Sie im Kassenbereich nachgucken. Manchmal ist die Paysafecard nur für bestimmte Länder gedacht. Nur weil das Logo auf der Startseite steht, bedeutet dies noch lange nicht, dass es auch wirklich angeboten wird.

Melden Sie sich an und werfen Sie einen Blick in den Kassenbereich. Bei Unklarheiten fragen Sie vorab den Support, dieser gibt Ihnen gerne Auskunft. Manchmal finden Sie die Antworten ferner im FAQ-Bereich der Webseiten. Wir empfehlen Ihnen ferner verschiedene Testberichte von Online Casinos zu lesen. Aber Achtung, diese sind nicht immer aktuell und sollten mit vorsichtig genossen werden.

FAQ

Ist die Paysafecard ein anerkanntes Unternehmen?

Selbstverständlich, die Firma ist auf dem ganzen Planeten bekannt und wird von Millionen Kunden benutzt. Da Sie die Karten in vielen Geschäften erwerben, zeigt dies bereits auf, dass es sich um eine seriöse Zahlungsmethoden handelt.

Kann man die Paysafecard auch im Internet erwerben?

Ja, auch im Internet können Sie einen Code kaufen. Praktisch für alle jene, die gerne mit der Kreditkarte einzahlen wollen, aber nicht können. Kaufen Sie sich mit der Kreditkarte eine Paysafecard und tätigen Sie damit die Einzahlung im Online Casino.

Fallen bei der Benutzung Gebühren an?

Seiten Paysafecard sollten keine anfallen, teilweise verlangen Casinos Extra Gebühren für bestimmte Zahlungsmethoden. Falls welche anfallen, erfahren Sie diese im Kassenbereich vor der Einzahlung. Bei Unklarheiten erkundigen Sie sich bitte beim Support oder lesen Sie die AGB, der Casinowebseite. Dort müssen solchen Gebühren verankert und erwähnt werden.

Wir freuen uns Ihnen mehr zu zeigen.

Wenn Sie das auch wollen, dann folgen Sie uns doch hier: